Fabienne

Seit ich am 24. September 2006 geboren bin, gebe ich zuhause den Ton an. Darum stehe ich natürlich auch hier gleich an erster Stelle.

Ihr findet hier meinen Steckbrief, mein Tagebuch, meine besten Sprüche und (ganz wichtig) meinen Wunschzettel.

Die letzten Beiträge:

Au!in der Kategorie Kindermund

Fabienne: Weisch du was Muni für Tier sind?

ich: Chüe.

Fabienne: Und Muh-Pferdchen?

ich: Au.

Fabienne: Was au? Tuet der öppis weh?

Publiziert am 14. April 2012 · noch kein Kommentar

 

Warum auch einfach, wenns auch kompliziert geht.in der Kategorie Kindermund

Fabienne: Füf und füf git doch zäh, oder?

Ursina: Ja. Wie häsch jetzt das usegfunde?

Fabienne: Isch doch ganz eifach. Füf und vier git doch nüün. Und dänn no eis dezue git zäh. Also füf und füf.

Publiziert am 27. Dezember 2011 · 2 Kommentare

 

Wunschzettelin der Kategorie Fabiennes Tagebuch

Nachdem Fabienne (und ich auch :mrgreen: ) ihren Wunschzettel bei www.wunschlischte.ch/fabienne hinterlegt hat, hat sie heute schnell schnell noch einen Wunschzettel gezeichnet. Mit Fillys und dem Playmobil-Schloss.

(Fotos ist nicht wirklich toll, sorry…)

Publiziert am 9. Dezember 2011 · noch kein Kommentar

 

Fabienne vs. Sofain der Kategorie Fabiennes Tagebuch

Am nächsten MorgenFabienne hat getestet, was härter ist, die Sofakante oder ihr Gesicht. Die Sofakante hat gewonnen. Dank unserem Schutzengel ist die Nase noch ganz und auch die Zähne sind noch alle da. Nur leider ist der Lerneffekt (von wegen nicht auf dem Sofa herumklettern) schon am nächsten Tag wieder verflogen …

 

Publiziert am 17. November 2011 · noch kein Kommentar

 

Tadalatatau m m mmm min der Kategorie Kindermund

Mami, findsch mis zweite Lieblingslied au cool?
Ja welles isch denn das?
Du kännsch das au, es gaht so: Tadalatatau m m mmm m!

Ich habs inzwischen herausgefunden. Aber ich lass euch jetzt auch noch ein bisschen raten ;-)

Publiziert am 5. November 2011 · 2 Kommentare