eine Ente

Mami findets grässlich und will es mir deshalb nicht schenken. Aber ich hätte soooo gern diese ach acronym kleine Ente zum füttern und spielen.



Aktualisiert am 21. Januar 2010

Ein Kommentar zu “eine Ente”

  1. Alba & Doris sagt:

    Ich, Alba (1), kriege sowieso jeden erdenklichen Kitsch von meinen Nonni (Grosseltern) geschenkt, vielleicht kann ich sie Dir mal leihen… Mami bringen solche Sachen zur Weissglut, und sie hofft, dass diese dann ganz schnell kaputt gehen und mit gutem Gewissen geschmissen werden können.

Hinterlasse eine Antwort