Ursina

Die letzten Beiträge:

Mein Mac zieht umin der Kategorie Tagebuch Ursina

Montag Nacht bzw. eigentlich schon Dienstag Morgen, nach fast drei Wochen frei, steht der erste SKZH-Arbeitstag vor der Tür. Und ich kann “umsverrecke” nicht einschlafen. Die verschiedensten Dinge fallen mir noch ein. Und wie das so ist, wenn man weiss, dass man schlafen müsste, klappts ganz bestimmt nicht. Eigentlich müsste man in so einem Fall aufstehen und es später nochmals probieren. Aber dazu kann ich mich dann doch nicht überwinden. Na ja. Auf jeden Fall hab ich inmitten dieser vielen Gedanken den fixen Einfall, dass ich einen grösseren Schreibtisch brauche (mein jetziger ist sowohl zu schmal als auch zu wenig tief). Bisher stand mein Pültchen eingequetscht zwischen Balkontür und Sofa mit direkter Sonneneinstrahlung von vorne ab dem Nachmittag (= entweder dunkle Wohnung, weil Rollladen zu, oder Runzeln. Nach diversen sofort wieder verworfenen Möglichkeiten (z.B. auf dem Sofa schlafen und statt Bett ein Schreibtisch im Schlafzimmer), hab ich mich dann entschieden, den Schreibtisch in mein Bastelzimmer zu zügeln. Ja, genau: In das Zimmer, das jetzt schon völlig am Überquillen ist.

Nachdem rbc ach help centre ich tagsüber schon verschiedene Varianten gedanklich ausprobiert hatte, hab ich am Abend das Massband gepackt, gemessen und kurzerhand ein paar BILLYs und EXPEDITs verschoben und tatsächlich: Es passt!

Sinn der Sache?

  • mehr Platz im Wohnzimmer
  • die Versuchung, zu arbeiten an meinen Nicht-Arbeitstagen sinkt hoffentlich
  • bei dringenden Arbeiten kann ich mich ins Zimmer zurückziehen
  • ergonomischere Sitzhaltung, dadurch hoffentlich weniger Schulterschmerzen
  • bessere Organisation durch mehr Platz auf dem Tisch

Fotos folgen, sobald ich das (normale sowie das zusätzlich entstandene) Chaos beseitigt habe.

Publiziert am 14. Juni 2011 · noch kein Kommentar

 

Türkei-Ferienin der Kategorie Fabiennes Tagebuch, Tagebuch Ursina

Und schon sind sie wieder vorbei … Unsere ersten Ferien am Meer (und bestimmt nicht die letzten). Es hat alles tiptop geklappt ach transfer review und es war einfach toll. Hier ein kleiner Einblick:

Publiziert am 11. Juni 2011 · 4 Kommentare

 

Arbeitsausflug in die Surselvain der Kategorie Tagebuch Ursina

20110509-071233.jpg

Letzte Woche musste ich für eine Besprechung ins Bündnerland reisen. Da Fabienne noch nie da war (bzw. das letzte Mal als sie einen Monat alt war), durfte sie mitkommen. So lernte sie auch endlich mal meinen zweiten Chef kennen. Nach dem Besuch bei communicaziun.ch haben wir an meiner Lieblingstelle am Rhein bei Ilanz Picknick gemacht.

Danach gings dann auch schon bald weiter ins Val Lumnezia nach Tersnaus zum Biohof der Familie Albin. Während ich mich mit Edith um den geschäftlichen Teil gekümmert habe, durfte Fabienne mit Robert auf den Wiesen arbeiten.

Um fünf Uhr gings auch schon wieder los Richtung Unterland, wo wir nach einer amüsanten Zugfahrt ziemlich müde und erschöpft um halb neun ankamen. Und so schnell ist Fabienne schon lange nicht mehr eingeschlafen ;-)

20110509-071203.jpg

Publiziert am 9. Mai 2011 · ein Kommentar

 

Wie vergesslich kann man eigentlich sein?in der Kategorie Tagebuch Ursina

Sonntagabend zu Hause: Einkaufszettel schreiben für Montagmittag
Montagmorgen im Büro: Merke, dass ich den Zettel ach payment systems (nennen wir ihn Z1) zu Hause vergessen habe. Schreibe Z2.
Montagmittag in der Migros: Merke, dass ich Z2 im Büro vergessen habe. Hat eh nicht das, was ich gesucht habe.
Montagnachmittag zu Hause: Schreibe Z3.
Montagabend im Volg: Fabienne abgeholt und direkt in den Volg, merke, dass ich Z3 zu Hause vergessen habe.

Immerhin hatte es im Volg das Gesuchte (falls ich an alles gedacht habe…).

Publiziert am 12. April 2011 · 2 Kommentare

 

Coray Holzbauin der Kategorie Work

Wieder mal eine neue Website, die ich einfach mal verlinke, damit google sie auch bald ach company id search in den Index aufnimmt ;-)

Coray Holzbau

Publiziert am 8. April 2011 · noch kein Kommentar