Nächtlicher Verfolgungswahn

Montagmorgen, 03.51: Ein zischendes Geräusch weckt mich, ich bin sofort hellwach. Und mir ist sofort klar, woher dieses Geräusch kommt, da sind Sprayer am Werk! Irgendjemand besprayt gerade unser Haus. Ich steh also im Dunkeln auf (ich will ja niemanden verscheuchen) und such mir was zum Anziehen. Inzwischen ist das Licht hinter dem Haus angegangen. Ha! Die erwische ich! Und dann seh ich es auch noch blitzen draussen. Diese frechen Kerle fotografieren ihr Werk also auch noch!

Ich hab inzwischen Pijamahosen ach processing software und ein T-Shirt gefunden. Aber die Taschenlampe ist verschollen, unterdessen hab ich auch das Licht angezündet. Vielleicht ists doch besser, wenn ich sie nicht auf frischer Tat ertappe. Sonst schlagen die mir womöglich noch ein Brett auf den Kopf (da liegen nämlich ein paar in der Wiese rum). Also ich schnapp mir dann den Fotoapparat. Einerseits als Taschenlampenersatz, anderseits damit ich diese Lümmel, falls sie doch noch da sind, sie fotografieren kann.

Ich tappse also mit Fotoapparat bewaffnet, in roten, geringelten Snoopy-Pijamahosen und T-Shirt nachts um vier ums Haus und sehe – nichts. Was den Vorteil hat, dass mich auch niemand gesehen hat *lach*.

Ich leg mich dann doch wieder ins Bett und warte, bis eine halbe Stunde später der Wecker klingelt …

Inzwischen erinnere ich mich, dass ich genau dieses Geräusch schon einmal nachts gehört habe. Damals noch im Heereguet. Und auch da war ich überzeugt, dass da Sprayer am Werk sind (und auch da war nichts). So langsam nimmt mich schon wunder, wer/was dieses Geräusch macht. Und was dieses runde helle Etwas auf dem dritten Foto ist, würde ich auch zu gerne wissen.

Aktualisiert am 19. Juli 2010

4 Kommentare zu “Nächtlicher Verfolgungswahn”

  1. Ahuefa sagt:

    hmmm, ist das ne Katze aufm 3. Bild? Ich hab zwar keine und du hast welche, aber die machen doch auch so komische Fauchgeräusche. Kann das nicht die Lösung sein?

  2. Joli sagt:

    Ich hätte auch auf Katze getippt :) .
    Hmm aber was das runde wohl ist? Ausserirdische? :D

  3. Ursina sagt:

    Wahrscheinlich wars schon eine Katze. Oder ein Marder oder ein Fuchs. Die wuseln auch hier herum.

    Meine Schwester tippt eindeutig auf Ausserirdische bei diesem runden Ding. Die sind ja jetzt in der Nähe, nachdem sie in Hochfelden gelandet sind (Kornkreis).

  4. Twinmom sagt:

    Das Runde helle etwas ist von deinem Objektiv und dem Blitz :-)

Hinterlasse eine Antwort